Weckmannschwimmen in Remscheid

Am letzten Wochenende starteten die LG3 und LG4 beim Weckmannschwimmen in Remscheid. Leider gab es 6 krankheitsbedingte Ausfälle, sodass am Ende noch 12 Kinder an den Start gehen konnten. Für 7 von ihnen war es der allererste Wettkampf überhaupt.

Jonah Meis gewann im Jahrgang 2015 über 25m Rückenbeine die Goldmedaille. Rafael Acimas gewann im gleichen Wettkampf die Bronzemedaille. Feris Rezgui wurde in seinem ersten Wettkampf über 100m Brust 2. Aber auch Mira Bacak, Paulien Giese, Simon Volz und Lele vom Stein meisterten ihre Starts schon wie die Großen und konnten einiges an Erfahrung mitnehmen.

Auch Laura Acimas, Laura Spedale, Lanah Sand, Jakob Schmitz und Julian Schönthal konnten ihre bisherigen Bestzeiten teilweise deutlich verbessern.

Vielen Dank an unsere 3 Kampfrichter, die bis halb sechs mit den Letzten in der Halle waren.