Sie sind hier: FreiwasserLeistungsschwimmenWettkämpfe/Ergebnisse`14DM Freiwasser HH 03.-06.07.2014

Internationale Deutsche Meisterschaften über 5 km und 10 km in Hamburg 03.-06.07.2014

Ergebnisse_TSVFreiw DM.pdf

Bronze-Medaille für Thomas Elsner

Vom 03.07. - 06.07.2014 fanden in Hamburg die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen statt. Mit weit über 1000 Starts war die DM Freiwasser das größte Freiwasserschwimm-Event in Deutschland. Veranstaltungsort war die Regatta-Strecke auf der Dove-Elbe in Hamburg. Die Wassertemperatur betrug 19° bei wechselnden Wetterverhältnissen.
Thomas Elsner startete am Freitag über die Wettkampfstrecke von 5 km (4 Runden à 1250 m). Kennzeichnung der Schwimmer, Vorstart und Wettkampfeinweisung fanden um 16.30 Uhr statt. Der Lauf wurde um 16.45 Uhr aus der Wasserlage als Massenstart gestartet. Schon beim Start wurde klar, dass das Rennen „robust“ werden würde, da jeder Schwimmer natürlich auf der Ideallinie des Rundkurses schwimmen wollte. Tritte und Schläge waren ständige Begleiter in den ersten beiden Runden. Im weiteren Rennverlauf entzerrte sich das Starterfeld, sodass die Reststrecke entspannter geschwommen werden konnte. Nach 1:10:26,27 schlug Thomas im Zielgarten an und sicherte sich die Bronze-Medaille der Altersklasse 50.
Am Samstag standen die 2,5 km auf dem Wettkampfplan. Wegen eines Gewitters wurde der Start mehrfach verschoben. Um 18.35 Uhr fiel dann endlich der ersehnte Startschuss. Nach 2 Runden erreichte Thomas Elsner das Ziel in einer Zeit von 34:22,36 Minuten. Er verfehlte den 3. Platz nur um 1,52 Sekunden und belegte Platz 4.

Saskia und Yvonne Käs starteten über die 5 km Distanz. Saskia erreichte das Ziel in 1:12:30,58 Std. und belegte damit den 10. Platz in der Altersklasse 20. Yvonne überwand die Strecke bei ihrem Debüt in der Zeit von 1:27:22,93 Std. und erreichte den 18. Platz, ebenfalls in der AK 20.
Am Folgetag stellte sich Saskia Käs den 8 Runden des 10-Km-Rennens. Mit einer Zeit von 2:46:18,15 Std. erreichte sie das Ziel und wurde 23. in der offenen Klasse.

Weitere Details und Fotos von der DM Freiwasser 2014 unter: www.dmfreiwasser2014.de

Verfasser: T. Elsner