Sie sind hier: LeistungsschwimmenLeistungsschwimmenWettkämpfe/Ergebnisse`1507.-08.03.2015SV Solingen-Süd

36. Internationale Schwimmfest des SV Solingen-Süd 1909

.

Ergebnisse_TSV.pdf
Icon Protokoll (293KB)
Protokoll 36 Internationales Schwimmfest des SV Solingen-Süd 1900 e V .pdf

Fotos in der Dropbox >>>

29 x Gold, 10x Silber, 16x Bronze - das TSV-Team zeigt eine starke Leistung

Trotz einige krankheitsbedingter Ausfälle startete mit 33 Schwimmern ein starkes Team (33) aus TG1, TG2 und TG3 beim Schwimmfest des SV Solingen-Süd.
Erfolgreichste TSV-Schwimmerin war Julia Krewer (03) mit 5 ersten Plätzen (200m Lagen, 50m Brust, 50m Frei, 200m Brust, 100m Frei) und 4 neuen persönlichen Bestzeiten. Bei den Schwimmern des TSV war Jan Wenske (02) mit 4 ersten Plätzen (200m Lagen, 100m Brust, 50m Frei, 50m Schmett) und einem Silberplatz der Erfolgreichste.

Sarah Hähnel siegte dreimal und glänzte mit 2:42,68 min auf der 200m Brust Strecke. Mit einer Verbesserung um fast 3 Sekunden rangiert Sarah unter den Jahrgangs-TopTen in Deutschland. Auch Moritz Schaller verbesserte sich auf seiner Paradestrecke 100m Schmett um 1 Sekunde und lässt so für die Deutschen ebenfalls Einiges erwarten.

Stine Saam (03), Emma Kaschke (04) und Moritz Hoppe (03) aus der TG2 konnten mit neuen Bestzeiten ebenfalls zwei- bzw. Emma und Moritz dreimal, auf das Siegertreppchen schwimmen. Als jüngster TSV Schwimmer startete Jan Waters (07) zweimal und holte sich direkt 2 Goldmedaillen und auch Mateo Mirtic (06) aus der TG3 holte 2 Bronzemedaillen.

Die 1. Mannschaft 4x100m Frei mit Ben Koch/Cierine M'rad /Neslihan Kavak/Moritz Schaller, sowie die 1. Mannschaft 4x 100m Lagen mit Julia Funk / Lucas Bittlingmayer/Moritz Schaller/ Neslihan Kavak holte sich jeweils die Silbermedaille.

Hier unsere Medaillengewinner:
TG1

Julia Krewer (03) 5x Gold
Sarah Hähnel (99) 3x Gold
Neslihan Kavak (99) 2x Gold, 1x Silber
Cierine M'rad (98) 1x Silber
Julia Funk (98) 1x Bronze

Jan Wenske (02) 4x Gold, 1x Silber
Moritz Schaller (00) 2x Gold
Günther Aschmann (95) 1x Gold, 3x Bronze
Max Köhler (90) 1x Gold
Lucas Bittlingmayer (98) 1x Silber, 1x Bronze
Ben Koch (99) 3x Bronze

TG2
Emma Kaschke (04) 3x Gold, 2x Silber, 1x Bronze
Stine Saam (03) 2x Gold, 1x Bronze
Natalie Christoph (03) 1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze
Stella Wiegand (02) 1x Silber, 2x Bronze
Sarah Szameitat (00) 1x Bronze

Moritz Hoppe (03) 3x Gold

TG3
Jan Waters (07) 2x Gold
Mateo Mirtic (06) 2x Bronze

Wenn es auch zu einem Podestplatz noch nicht reichte, konnten die weiteren Schwimmer Annika Bittlingmayer (02), CaraFinkel (03), Jan Hähnel (05), Rania Issmaili (04), Senay Kavak (04), Jule Kellner (03), Marie Klaar (00), Finja Kordt (06), Leon Krasniqi (03), Caspar Kugel (05), Hannah Kunisch (99), Jasmin M'rad (02), Amal Ouaali, (03) und Jule Schmidt (04) neue Bestzeiten aufstellen und damit die Stärke des TSV-Teams untermauern.